Donnerstag, 28. März 2013

gestern und heute so much to do

Sorry für gestern, doch ich war schon im Bett und bevor ich einschlafe durchdenke ich meistens denn Tag und was ich vergessen habe und dann ist mir das eingefallen, aber da es schon so spät war, musste ich das machen. Also jetzt erst mal über gestern.

Gestern morgen in WEight Training haben wir wieder gemaxt, was heißt, dass wir so viel machen wie wir können und das dann aufschreiben. In US History haben wir notes geschrieben und in Calculus Aufgaben gemacht. In Band haben wir weiter an den neuen Songs gearbeitet.

Lunch habe ich mit Sabrina bei DQ gegessen, da das Schulessen so ekelig war.

Anschließend in AP Englisch waren wir im Computer Lab und ich habe weiter an Calculus gearbeitet, dass was ich vermisst habe. In Tech haben Sabrina und ich unser Projekt beendet und in meinem TA saß ich drausen auf den SChaukeln und habe gegessen.

Nach der Schule in Track haben wir Pole Vault gemacht und ich habe es wieder geschafft.

Zu Hause habe ich mit Jamie bis so spät abends gesprochen, wir haben total die Zeit vergessen, das ich mich dann richtig beeilen musste.

Heute morgen war ich dann vor der Schule bei Mrs. Miller und ich habe mit ihr für 40 Minuten darüber gesprochen, wie wir unsere Schule verbessern können und sie hat sich das aufgeschrieben und wird mit ihrer refocusgruppe darüber sprechen.

In der ersten haben wir wieder gemaxed und in US HIstory ein langes Arbeitsblatt gemacht. Keiner hat es fertig bekommen, gerade mal die hälfte, wenn man ohne Pause gearbeiatet hat. In Calculus haben wir für den Test reviewed und in Jazz band haben wir wieder die neuen Stücke gespielt.

Lunch habe ich mit Larissa bei DQ gegessen, da diese Woche, das Schullunch echt nicht gut ist.

In Englsich haben iwr ein neues Buch angefangen. In Tech haben Sabrina und ich US HIstory fertig gemacht und in meinem TA habe ich mit Mrs. Miller und Larissa über Schulsystem gesprochen und iwie haben wir das die ganze Stunde gemacht.

Nach der Schule in Track habe ich wieder gepole vaultet und das ist immer noch richtig spaß.

Zu Hause haben wir dann gepackt, weil wir morgen direkt nach der Schule in den Urlaub fahren. Es geht nach SEattle und ich habe noch Calculus gelernt und ein paar andere Sachen fertig bekommen. Morgen habe ich auch mein erstes Track meet und ich werde dann mit meinem phone posten, weil es einfach so viel tolles ist, was morgen passiert, dass ich das machen werde. Ihr müsst dann aber mit ein paar komischen Sachen leben, da mein phon e Englisch eingestellt ist und wörter ändert.

Ach und wir haben eine Track uniform bekommen und die hat Mir aber nicht gepasst, der Headcoach Hatte Mir #1 gegeben also musste ich tauschen und alle haben sich drumgestritten, Jetzt bin ich die #68

XOXO Feli






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen