Mittwoch, 27. Februar 2013

Prom and quentin r u sure


Heutemusste ich dann wieder normal in die Schule und das frühe aufstehengestern hat mir glaub ich auch ein bisschen zu schaffen gemacht, aberes war nicht so schlimm.

InWeight Training haben wir den Weight room aufgeräumt und dann habenwir unsere lifts von Montag gemacht. Ich habe dann mit Quentingebencht und er hat das zweifache meines gewichts gemacht und ichdachte nur scheiße, wenn das Gewicht auf ihn fällt, kann ich ihmnicht mal wirklich helfen. DAs habe ich ihm auch gesagt und er meintedann ist nicht so schlimm. Ist zum Glück auch nichts passiert. In USHistory haben wir angefangen über Hitler und den beginn des zweitenWeltkrieges zu reden. War eigentlich ganz cool, weil das halt volleinfach für mich ist. In Calc haben wir Arbeitsblätter gemacht undin Jazz Band Jazz gespielt.

Lunchhabe ich mit Logan und Bryce gegessen und anschließend mit Mrs.Miller geredet. In AP Englisch haben wir den lit circle gemacht undin Tech haben wir ein neues Projekt angefangen. In meinem TA habe ichmit Ronny, JoHanna und Britt und den anderen Namen vergesse ich jedenTag was für Prom gemacht undhaben alle Kartons gefaltet, um zusehen,m wie hoch die schon gehen, verrate aber nicht wofür und dannhabe ich mich, genau wie Ronny in den Stapel reinfallen lassen undwir haben die Kartoons wieder auseinander genommen. Anschließendhaben wir mit einem Stofftier mit Mrs. Miller in dem LehrerzimmerFußball gespielt :))))

Nachder Schule bin ich zu Jamie und wir sind dann ju Grandma und grandpa,wo wir dinner mit Corys Bruder aus Oklahoma hatten, der morgen wiederzurück fliegt. War ein guter Abend.

XOXOFeli








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen